Anatolische Gazelle

INFORMATIONEN

Anatolische Gazelle (Gazella Subgutturosa)

Die Kropfgazelle (Gazella subgutturosa) ist eine asiatische Gazellenart und gehört zur Untergattung Trachelocele. Sie verdankt ihren Namen einem knorpelartig verdickten Kehlkopf der Männchen zur Erhöhung der Lautstärke der Brunftrufe.

Die meisten Unterarten sind hellbraun bis sandfarben. Die Unterseite ist stets heller. Eine Gesichtsmaske ist nur bei jüngeren Tieren deutlich zu erkennen. Kropfgazellen sind etwas robuster als andere Gazellen und erreichen eine Schulterhöhe von 50–65 cm und ein Gewicht von 30–40 kg. In der Regel besitzen nur die Böcke die leierförmig nach hinten gebogenen Hörner. Die Weibchen sind normalerweise hornlos. Die Kropfgazellen gehören zu den weltweit schnellsten Landsäugetieren. Sie erreichen an die 70 km/h.

Die Lizenzen der Anatolischen Gazelle sind sehr begrenzt. Das Jagdgebiet befindet sich im süd-östlichen Teil der Türkei.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Anatolia Safari Team


Seperator



Fotos & Referenzen



MULTIMEDIA



Kontakt

Kontaktieren Sie uns...

Osman KINDIR
General Director / Anatolia Safari

osmankindir@anatoliasafari.com
Mobile : 0090 532 346 01 28

Mrs Ilterk, Nilgün
Hunting Department / Anatolia Safari

nilgunilterk@anatoliasafari.com
Mobile  :  0090 544 346 01 28



This content comes from a hidden element on this page.

The inline option preserves bound JavaScript events and changes, and it puts the content back where it came from when it is closed.

Click me, it will be preserved!

If you try to open a new Colorbox while it is already open, it will update itself with the new content.

Updating Content Example:
Click here to load new content